Apfel-Walnuss-Müsli

Zutaten: (für ca. 10 Portionen)

  • 250 g glutenfreies, großkörniges Haferflockenmehl
  • 80g ungesüßtes Apfelpüree (kann zu Hause hergestellt werden: mit etwas Wasser verdampfe ich einen Apfel, reinige ihn mit einem Botaniker)
  • 10 g Speiseöl / Kokosöl
  • 50g Erythrit (kann mehr oder weniger geschmackvoll sein, wer liebt es süß)
  • 100 g Nüsse
  • 2 Stück Zimt
  • Olivenextrakt
  • Salz

Zubereitung: Ich wiege das Apfelmus, versüße es mit Erythit, Zimt, Salz, Vanille und vermische es gut. Fügen Sie das geschmolzene Kokos- oder Pflanzenöl hinzu und mischen Sie es. Ich gieße Haferflocken in die duftende Masse und drehe sie.

Ich legte das Backblech mit Backpapier aus, um das Müsli zu verteilen. Backen bei 160 ° C in einem Umluftofen für ca. 30 Minuten. Ich mische es alle 10 Minuten, damit sich die größeren Verwicklungen teilen und jede Ferse goldbraun und knusprig ist.

In den letzten 10 Minuten füge ich auch die grob gebrochenen Nüsse hinzu. Wenn ich aus dem Ofen komme, lasse ich ihn abkühlen und bewahre ihn in einem Glas auf. Es kann nach Geschmack variiert werden, mit Gewürzen, Kokosnuss, Samen und zuckerfreier Schokolade.

Energie- und Nährstoffgehalt in 1 Portion (30g): 172 kcal, 6 g Protein, 9 g Fett, 16 g Kohlenhydrate

Zuckerfreier Käsekuchen

Zutaten: (26 cm Kuchenform für 20 Scheiben)

Zur Torte:

  • 200 g Mehl (halb voller Weizen, halb glatt)
  • 70 g Erythrit
  • 75 g Butter
  • 1 Ei
  • 0,5 Packungen Backpulver

Zum Befüllen:

  • 125 g Butter
  • 200 g Erythrit
  • 1 Stück Vanilleextrakt
  • 1 Packung zuckerfreies Vanillepuddingpulver
  • 3 Eier
  • 500 g Frischkäse
  • 2 dl saure Sahne
  • 200ml Schaumcreme (Schlagsahne)
  • 1 Zitronenschale
  • 6 Löffel zuckerfreie Marmelade

Zubereitung: Bereiten Sie zuerst den Teig vor. Alle Zutaten werden miteinander vermischt und auf dem Boden der Butterkuchenform verteilt. Achten Sie darauf, dass die Seite des Kuchens 2-3 cm hoch ist.

Füllen Sie zuerst die Creme mit der Füllung. In einer anderen Schüssel Butter, Erythrit, Puddingpulver, Schäumeier, Hüttenkäse und Sauerrahm dazugeben, mit Zitronenschale und Vanille würzen. Am Ende wenden wir die Schlagsahne. Die Füllung wird mit dem Teig bedeckt und die Oberseite wird geglättet. Jam Dots werden oben platziert.

Bei 170 ° C im Backofen ca. 1 Stunde 15 Minuten backen. (Nach dem Abkühlen aus dem Ofen gefriert es immer noch.)

Energie- und Nährstoffgehalt einer Scheibe:

214 kcal, 5 g Protein, 15 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 1 g Fiber

Home